Einzelbefragung


Bei einer Einzelbefragung wird der/die MitarbeiterIn bei der Ausübung der Tätigkeit in einer halbstandardisierten Form beobachtet und wird währenddessen gezielte, standardisierte Fragen an die arbeitende Person zu dessen Arbeitsaufgaben, den Anforderungen sowie den Belastungen und Beanspruchungen gestellt. Diese Methode erlaubt die kombinierte Ermittlung, Beurteilung und Dokumentation von psychischen Belastungen und zeigt ebenfalls wie die Gruppenbefragung die entsprechenden Gestaltungsmöglichkeiten -bzw. Maßnahmen für das Einzeltätigkeitsfeld auf.