Einzelcoaching und Teamcoaching


Im Coaching finden Sie neue Sichtweisen, entwickeln neue Handlungsoptionen und reflektieren Ihre Beziehungsmuster. Durch das lösungsfokussierte Coaching öffnen sich neue Sichtweisen, verwandeln sich die Probleme in Lösungen. Auch durch Querdenken entstehen überraschende Lösungen.

Coaching für alle, die ihre Themen auflösen wollen.

Einzelcoaching wird in einem Einpersonensetting durchgeführt. Zum Beginn der Beratung wird ein kostenloses telefonisches Erstgespräch durchgeführt. Im Coaching werden Ziele fixiert, welche der/die Kunde/Kundin während des Beratungsprozesses (meistens ca. 5 Sitzungen) erreichen möchten. Da Coaching ein zielorientiertes Verfahren, wird die Effektivität auch mit einer Evaluierung der Ergebnisse kontrolliert und an die/den Kundin/ Kunden reflektiert.

Ein paar Beispiele für ein Einzelcoaching:

  • Sie möchten Ihren eigenen Führungsstil entwickeln oder reflektieren.
  • Sie wechseln von der Rolle der Kollegin/des Kollegen in eine Führungsposition und wünschen sich in dieser Übergangssituation eine Begleitung.
  • Sie wünschen sich eine ausgeglichene Balance zwischen Beruf und Familie.
  • Ihre Aufgaben sind vielfältig, Ihr Tag ist dicht. Sie wünschen sich mehr Zeit fürs Wesentliche und einen strukturierten Tagesablauf.
  • Sie haben einen Kollegen/eine Kollegin, mit dem/der die Kommunikation konfliktreich läuft.

Teamcoaching wird im Mehrpersonensetting (Gruppe, Team) durchgeführt. Auch unter dieser Coachingform wird ein zeitlich begrenzter Beratungsprozess verstanden. Teamcoaching beschäftigt sich mit der Optimierung des beruflichen Handels und der Weiterentwicklung des Teams im Kontext von Organisation. In Teams durchgeführt dient Coaching der Teamentwicklung sowie der begleitenden Beratung vor und während bestimmter Projekte oder bei veränderten Arbeitsbedingungen (Change Prozess).  Auch in Konflikten kann das Kommunikations- und Informationsmanagement durch Coaching unterstützt werden.

Da Coaching ein zielorientiertes Verfahren, wird die Effektivität auch mit einer Evaluierung der Ergebnisse kontrolliert und an das Team reflektiert.

Ein paar Beispiele für ein Teamcoaching:

  • Die Firmenstrategie ändert sich und neuen Aufgaben und eine neue Ausrichtung kommen auf das Team zu.
  • Der Kommunikationsstil und die Kommunikationswege sollen im Team reflektiert und verbessert werden.
  • Neue Teammitglieder kommen ins Team und sollen gut integriert werden, Aufgaben sollen neu verteilt werden.
  • Das Team will immer wieder auftretende Konflikte außerhalb des Büroalltags besprechen und neue Lösungen suchen.
  • Mehrere Teammitglieder verlassen das Team und die damit verbundenen Veränderungen sollen gemeinsam besprochen werden.
  • Ein Team leidet unter hohem Arbeitsdruck und es kommt zu vermehrten Krankenständen.

Für ein inhouse Coaching kontaktieren Sie bitte office@betriebsgesundheitsmanagement.at

Die Praxis/ Coachingraum befindet sich im 2. Bezirk; Gr. Mohrengasse 21 (nur nach Terminvereinbarung)