Mag.  Brigitta Giselbrecht


Wir verbringen den größten Teil unseres Lebens in der Arbeit. Die Tendenz ist steigend. Daher ist es erheblich, WIE wir diese Zeit für uns gewinnen.  Die Anforderungen am Arbeitsplatz sind stark gestiegen. Die Auswirkungen sind durch die erhöhte Anforderungen gehören zum Tagesbild wie zB. durch Zeitdruck, enorme Informationsmenge, durch digitale Medien, häufige Arbeitsunterbrechungen, den Anspruch an Fehlerlosigkeit und Perfektion, das Verschwinden der Grenze zwischen Arbeitszeit und Privatzeit .
Im Fokus meiner Präventivarbeit als Arbeits-und Organisationspsychologin steht die Unterstützung von Unternehmen und Menschen im Hinblick auf gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen und dadurch auf die Erhaltung der Arbeitsfähigkeit und der Motivations- und Leistungsfähigkeit des Einzelnen im Vordergrund.  Ich sehe es als meine Aufgabe, zur Achtsamkeit aufzurufen bzw. Beratung und Begleitung zur Minimierung oder Behebung der Ursachen und Folgen der Belastungsfaktoren anzubieten

„Die Lebensspanne ist dieselbe, ob man sie lachend oder weinend verbringt.“ Konfuzius

* ich liebe die Arbeit mit den Menschen * ich schätze die Natur als Kraftquelle * ich denke, dass wir Menschen nur durch Vernetzung vollständig sind * mein Leben braucht Bewegungen und Ruhezeiten * ich lege viel Wert auf Nachhaltigkeit und Sinnhaftigkeit ohne einen Anspruch auf Perfektion * die Gesundheit von Frauen ist mir besonders wichtig * ich lache gerne * ich sammle Momente und freue mich über die kleinen Dinge des Lebens * ich habe das Ziel, viele Menschen auf dem Weg zu gesundem Arbeiten zu begleiten *

Berufserfahrung

  • Evaluierung psychischer Belastung am Arbeitsplatz
  • Coaching von Einzelpersonen und Teams
  • psychologische Gutachterin im Rahmen der Personalauswahl
  • Teamleitung und Projektleitung in diversen Frauenprojekten
  • arbeitspsychologische Beratung
  • Coaching und Beratung von Lehrlingen und Lehrbetrieben
  • psychosoziale Begleitung in schwierigen arbeitsbezogenen und privaten Situationen
  • Unternehmensberatung und Research in Change Prozessen und bei der Entwicklung von Vision und Mission
  • Marketing, Kommunikation
  • Konzeption und Moderation von Workshops und Meetings mit diversen Schwerpunkten ua. Teamarbeit, vernetztes Arbeiten, Qualitätssicherung ….
  • Konzeption und Durchführung eines Assessment Centers im Rahmen einer Individualförderung
  • Training zu den Themen:  alter(n)sgerechtes Arbeiten, Arbeiten 50+, Resilienz

bei Klein- und Mittelunternehmen und Konzernen:
ua. * Österreichischer Rechnungshof * SIEMENS AG * schultes wien; Technische Universität * ARGO Personalentwicklung * ATLAS IDVG * update training GmbH * Bola Webinformation GmbH * Ing. Manfred Kernstock GmbH Sicherheitstechnisches Zentrum * BIG Bundesimmobiliengesellschaft *  Immobilien Kubicek ……

Ausbildung – Qualifikationen

  • Zertifizierte Arbeitspsychologin – Berufsverband der österreichischen PsychologInnen
  • Diplompsychologie – Universität Wien
  • Ausbildung zum systemischen Coach – Jelinek Akademie
  • Coach für Stress- und Belastungsprävention – Wifi Wien
  • Gender Mainstreaming und Diversity BFI und update training GmbH.
  •  Transaktionsanalyse – pro Weg
  •  Einschulung in die ABS Gruppen (AUVA) – Evaluierung d. psych. Belastungen
  •  Gender Mainstreaming und Diversity – update Training
  •  Arbeits- und Sozialrecht – Rechtskurse Wien
  •  ArbeitnehmerInnenschutz – BÖP
  •  Epilepsie und Arbeit – update Training
  •  Evaluierung psychischer Belastung- Rechtssicherheit und Qualitätssicherung- BÖP
  •  Qualitools- Methoden zur Qualitätssicherung im Training von Gruppen- abif
  •  social media- Licht und Schatten aus psychologischer Sicht – bmfj und BÖP
  •  gesunde Arbeitsplätze – den Stress managen – Sozialministerium